| 19:31 Uhr

Sporthallen in der Gemeinde Kirkel sind in den Ferien geschlossen

Kirkel. Winter- und Weihnachtsferien für die Freizeitsportler in den drei Kirkeler Ortsteilen: Sowohl die Hugo-Strobel-Halle in Altstadt, die Burghalle im Gemeindebezirk Kirkel-Neuhäusel sowie die Dorfhalle in Limbach haben über die beiden schulfreien Wochen ihre Türen geschlossen. bam

Neben den Mehrzweckbauten müssen die Sportler auch in den Schulturnhallen in Altstadt und Kirkel-Neuhäusel eine Pause einlegen. Letzter Öffnungstag ist am kommenden Sonntag, 20. Dezember. Der Trainings-, Spiel- und Sporttrieb kann im neuen Jahr dann am Montag, 4. Januar, wieder starten.