| 00:00 Uhr

Feiertage sorgen für Änderung bei Wertstoffzentrum und Müllabfuhr

Homburg/Bexbach/Kirkel. Es gibt einige Änderungen in Sachen Müllabfuhr über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel. So wird wegen der Feiertage in Bexbach die Abfuhr der Biotonne von Montag, 22. Dezember, auf Samstag, 20. Dezember, vorgezogen. bea

In der Weihnachtswoche werden in Kirkel die Biotonnen am Mittwoch, 24. Dezember, abgefahren, teilte der Entsorgungsverband Saar (EVS) mit. Ebenfalls ändern sich die Öffnungszeiten der Anlagen des EVS. Das EVS Wertstoff-Zentrum Homburg ist am Mittwoch, 24. Dezember, am Samstag, 27. Dezember, und am Mittwoch, 31. Dezember, geschlossen. Am 29. und 30. Dezember bleibt das Kunden-Service-Center des EVS von 8 bis 16 Uhr geöffnet, Tel. (06 81) 500 05 55.

Die Feiertagsregelung für alle EVS-Wertstoff-Zentren findet man auch im Internet unter www.evs.de . In Homburg bleibt zudem der Grünschnittplatz in Kirrberg vom 15. Dezember bis einschließlich 18. Januar witterungsbedingt geschlossen. Grünschnitt-Anlieferer werden gebeten, die Entsorgungsmöglichkeiten auf dem Wertstoffhof "Am Zunderbaum" in Homburg oder auf dem Firmengelände der Firma Jacoby, Michelinstraße 6 in Homburg zu nutzen, teilte die Kreisverwaltung mit. Ab Montag, 19. Januar, ist der Platz wieder wie gewohnt geöffnet. Infos zum Grünschnittplatz stehen unter Tel. (0 68 41) 1 04 84 59 zur Verfügung.