| 20:34 Uhr

Walzmaschine brannte
Erneut Brand im Limbacher Gewerbegebiet

Limbach. Innerhalb von acht Tagen musste die Feuerwehr zum zweiten Mal zu einem Brand ins Gewerbegebiet „An der Autobahn“ in Limbach ausrücken. Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr wurden die Löschbezirke aus Limbach und Altstadt alarmiert.

Nach der Alarmierung am Dienstag vergangener Woche war am Mittwoch die Brandmeldeanlage einer Firma erneut ausgelöst worden, wie es in der Pressemitteilung der Feuerwehr weiter heißt. Eine Walzmaschine war in Brand geraten. Mitarbeitern gelang es vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte, den Brand selbstständig zu löschen. Bei der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera konnten keine weiteren Hitzequellen beziehungsweise Brandherde festgestellt werden. Nach Belüftung der Halle war der Einsatz für die Feuerwehr Kirkel beendet. Diese war mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

(pn)