| 00:00 Uhr

Einbrecher gehen weiter in unserer Region um

Homburg/Bexbach/Kirkel. In den vergangen Tagen haben Einbrecher erneut in unserer Region zugeschlagen. Bereits am vergangenen Mittwoch versuchten nach Polizeiangaben Unbekannte in ein Haus in der Paul-Münch-Straße in Erbach einzubrechen, wurden aber gestört und verließen das Anwesen. fre

Am Freitag stiegen Einbrecher dann in ein Haus in der Straße "Am Reitpfad" in Jägersburg ein.

In Bexbach brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag in ein Haus in der Oberen Hochstraße in Bexbach ein und stahlen rund 80 Euro. Eingebrochen wurde in Bexbach auch in ein leerstehendes Gebäude in der Rathausstraße.

In Altstadt wurde am Sonntag in ein Haus in der Erbacher Straße eingebrochen. Hier stahlen die Täter nach den Angaben der Polizei mehrere zehntausend Euro und eine Bankkarte.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 41) 10 60