| 19:50 Uhr

Beim Altstadter Turnverein steht Zumba hoch im Kurs

Altstadt. bam

Die Trendsportart "Zumba" hat weiterhin Konjunktur beim Altstadter Turnverein: Rhythmischer Salsa und kreisende Hüften kombiniert mit schweißtreibenden "Aerobic-Moves" und Tanzschritten aus Lateinamerika machen das fetzige Ganzkörpertraining aus. Die nächste Übungsrunde beginnt am morgigen Mittwoch, 13. April. Schauplatz ist die Schulturnhalle in Altstadt , wo sich Interessierte dann wöchentlich ab 20 Uhr einfinden und sich mit steter Eigenkontrolle über eine Spiegelwand ins Schwitzen bringen und im Auge behalten können. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

"Instruktorin" der nunmehr startenden Zumbaserie im Frühjahr ist wie bisher Bianca Burghardt. Unverbindliches Schnuppertraining ist möglich, worauf der Altstadter Turnverein ausdrücklich hinweist.

Weitere Informationen zu dem Angebot gibt es bei Angela Seelig unter Telefon (0 68 41) 98 29 36.