| 00:10 Uhr

Trauergottesdienst
Kandel trauert um erstochenes Mädchen

In der protestantischen St. Georgskirche in Kandel (Rheinland-Pfalz) sind am 11.01.2018 Gebinde und Kerzen aufgestellt. Diese sind für einen Trauergottesdienst für ein 15-jähriges Mädchen, das am 27.12.2017 in einem Drogeriemarkt in dem Ort erstochen wurde. Foto: Uli Deck/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
In der protestantischen St. Georgskirche in Kandel (Rheinland-Pfalz) sind am 11.01.2018 Gebinde und Kerzen aufgestellt. Diese sind für einen Trauergottesdienst für ein 15-jähriges Mädchen, das am 27.12.2017 in einem Drogeriemarkt in dem Ort erstochen wurde. Foto: Uli Deck/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Uli Deck / dpa
Bei einem Trauergottesdienst haben gestern hunderte Menschen in Kandel der Ende Dezember erstochenen 15-Jährigen gedacht. Ihre Eltern ließen neben dem Altar ein herzförmiges Rosengebinde niedergelegen.

> Seite 8⇥Foto: Deck/dpa