| 20:25 Uhr

Unfall in Bruchhof
Zwei Frauen bei einem Autounfall leicht verletzt

Bruchhof-Sanddorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kaiserslauterer Straße in Bruchhhof wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei verlor eine 27-Jährige gegen 15.40 Uhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit beim Einbiegen von der Johannesstraße in die Kaiserslauterer Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Von Peter Neuheisel

Die Frau konnte ihren VW Touareg nicht in der Spur halten und geriet in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende 63-jährige Fahrerin konnte mit ihrem Skoda nicht mehr ausweichen, sodass es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Hierbei wurde auch ein am Straßenrand geparkter Pkw beschädigt, wie die Polizei weiter mitteilt.

Die 63-jährige Frau aus Bruchmühlbach-Miesau musste von der Feuerwehr aus ihrem Wagen gerettet werden. Sie und die Unfallverursacherin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die Kaiserslauterer Straße war über einen Zeitraum von etwa 45 Minuten komplett gesperrt, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. Gegen die 27-jährige Unfallverursacherin aus Homburg wird weiter ermittelt.