| 21:25 Uhr

Zahl der Besucher geht nach oben

Homburg. Sie sind nach wie vor der wohl wichtigste touristische Anziehungspunkt in Homburg: die Schlossberghöhlen. Im Jahr vier nach der Wiedereröffnung sieht die Besucherbilanz dort durchaus gut aus, wie der Homburger Kulturamtsleiter Peter Emser im Gespräch mit unserer Zeitung bestätigte: "In diesem Jahr ist eine Steigerung möglich

Homburg. Sie sind nach wie vor der wohl wichtigste touristische Anziehungspunkt in Homburg: die Schlossberghöhlen. Im Jahr vier nach der Wiedereröffnung sieht die Besucherbilanz dort durchaus gut aus, wie der Homburger Kulturamtsleiter Peter Emser im Gespräch mit unserer Zeitung bestätigte: "In diesem Jahr ist eine Steigerung möglich. Es könnte sein, dass wir auf eine Besucherzahl kommen, die über 25 000 liegt." Dies sei natürlich nur eine Prognose, aber es gebe Anlass zum Optimismus. rs