| 20:24 Uhr

Adipositas
Warum die Menschen immer dicker werden

Homburg. (red) Das Adipositas-Netzwerk Saar und der Arbeitskreis Gesundheitschancen des Netzwerkes „Saarpfalz mit peb“ laden für nächsten Donnerstag, 9. November, zum 7. Saarpfälzischen Adipositasforum im großen Sitzungssaal des Homburger Forums ein. Fachleute, so genannte Multiplikatoren und alle an diesem Thema interessierten Personen sind von 14 bis 18 Uhr eingeladen zu einer Kombination von wissenschaftlichen Fachvorträgen, praxisbezogenen Beiträgen und anschließender Diskussion. Von red

(red) Das Adipositas-Netzwerk Saar und der Arbeitskreis Gesundheitschancen des Netzwerkes „Saarpfalz mit peb“ laden für nächsten Donnerstag, 9. November, zum 7. Saarpfälzischen Adipositasforum im großen Sitzungssaal des Homburger Forums ein. Fachleute, so genannte Multiplikatoren und alle an diesem Thema interessierten Personen sind von 14 bis 18 Uhr eingeladen zu einer Kombination von wissenschaftlichen Fachvorträgen, praxisbezogenen Beiträgen und anschließender Diskussion.

Hintergrund der Veranstaltung ist, dass der hohe Fernsehkonsum, der intensive Smartphone-Gebrauch sowie die Internetabhängigkeit, der fast schon pathologische PC-Gebrauch, kombiniert mit Adipositas, zu einer zahlenmäßig relevanten Erkrankung geworden ist, die professionelle Hilfe erforderlich macht, heißt es in der Pressemitteilung der Kreisverwaltung. Weitere Informationen gibt es unter  https://www.saarpfalz-kreis.de/dokumente/Adipositas.

Eigeladen zu diesem Forum haben der Landrat des Saarpfalz-Kreises, Theophil Gallo, und der AG Gesundheitschancen des Netzwerks „Saarpfalz mit peb - ein Landkreis lebt gesund“ mit dem Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises und dem Adipositas-Netzwerk Saar.