| 00:00 Uhr

Vortrag zeigte Firmen Zuschuss-Möglichkeiten für Energiesparen auf

Bexbach. Zu einem Vortrag mit dem Thema „Energie-Effizienz: Einsparpotenziale im Unternehmen erkennen“ hatte die Wirtschaftsförderung Saarpfalz gemeinsam mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) eingeladen. Rund 40 Unternehmer hatten sich dazu im Gründer- und Mittelstandszentrum im Saarpfalz-Park Bexbach eingefunden, um sich näher zur speziellen Thematik der Energieeinsparmöglichkeiten zu informieren. bea

Referenten des Abends waren Wolfram Sicks, Unternehmensberater und Kooperationspartner des SGS-TÜV Saar und Alexander Schmitt von der saarländischen Investitionskreditbank AG (SIKB).

Durch den Vortrag sei deutlich geworden, dass es im Bereich der Energieeinsparung für Unternehmen zahlreiche Fördermöglichkeiten in Form von Zuschüssen und zinsgünstigen Krediten gebe, heißt es in einer Pressemitteilung der Wirtschaftsförderung. Werden Betriebsstätten umgerüstet, um energiesparender zu wirtschaften, können sich diese Investitionen durch die eingesparte Energie und die Zuschüsse schon relativ kurzfristig rechnen. Auch Beratungsleistungen zur Energieeinsparung können gefördert werden.

Weitere Informationen: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz, Tel. (0 68 26) 5 20 20, oder im Internet unter www.wfg-saarpfalz.de.