| 20:13 Uhr

VHS
Vortrag über Kanada bei der VHS in Kirkel

Kirkel. Mit einem Dia-Vortrag von Eberhard Kühler wird am Freitag, 22. Februar, ab 19 Uhr, die Vortragsreihe der Kreisvolkshochschule im Sängerheim in Kirkel fortgeführt. Kanada ist nach Russland die zweit größte Nation der Welt. Von red

Die westlichste Provinz, British Columbia, am Pazifik beeindruckt mit einer traumhaft schönen Natur. Dunkle Nadelwälder, smaragdgrüne Bergseen und die wilden Gebirgszüge der Rocky-Mountains bilden eine unvergleichbare Naturkulisse. Diesen Naturschönheiten steht die Tierwelt nicht nach. Bären, Wapiti Hirsche und Bison Herden leben in den unterschiedlichen Landschaftsformen. Vom Goldrausch 1862 geprägte historische Orte gewähren Einblick in die damalige Lebensart der Menschen. Die größte Stadt Vancouver beeindruckt mit einer interessanten Mischung aus Altstadt, China Town und Moderne. Eindrücke quer durch diese Provinz vermittelt dieser Vortrag in Überblendtechnik. Der Eintritt ist kostenlos.

Wie die VHS weiter mitteilte, laufen in den Räumen der Gemeinschaftsschule in Limbach seit September Kurse „Gitarre für Anfänger - Kinder und Familie“ und „Gitarre für Anfänger - Jugendliche und Erwachsene“. In diesen Kursen sind für Interessierte noch Plätze frei, so die Mitteilung der Volkshochschule Gitarrenlehrer ist Thomas Teichfischer.

Für Interessierte „Anfänger mit Vorkenntnissen“ besteht am Montag,  18. Februar, ab 18.30 Uhr und für Fortgeschrittene ab 19.30 Uhr die Möglichkeit noch einzusteigen.



Interessenten können sich bei Kursbeginn beim Kursleiter unter der Telefonnummer (0152) 03 90 66 11  oder vorab bei dem Leiter der Volkshochschule in Kirkel, Willi Habermann, unter der Telefonnummer (06841) 89196 oder per E-Mail unter W.Habermann@t-online.de anmelden.