| 21:01 Uhr

VHS
Vortrag über die Liebe im Mittelalter

Homburg. Die Volkshochschule Homburg bietet am Dienstag, 18. September, 18.30 Uhr, im Saal 3 der Hohenburgschule, einen Vortrag über die Liebe im Mittelalter an. Man könnte meinen, es handelt sich hier um ein banales Thema. Von red

Wie war das aber mit der Liebe in den Zeiten, in denen man nicht aus Liebe heiratete? Wie sah es mit der Geschwisterliebe aus, wenn nur den Erstgeborenen Privilegien zustanden. Gleichgeschlechtliche Liebe war streng verboten,  käufliche Liebe überall. Wie sah damals die Mutterliebe aus? Und welche davon galt damals als ideal? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Iwona Wiemer. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro.

Anmeldungen: VHS Homburg, Am Forum 5, Tel. (0 68 41) 10 11 06, Fax (0 68 41) 10 12 88, E-Mail an vhs@homburg.de.