| 00:00 Uhr

Vortrag an der Uni über Datennutzung in der Forschung

Homburg. Die Paul-Fritsche-Stiftung Wissenschaftliches Forum lädt am morgigen Donnerstag, 23. Januar, zu einer Gastvorlesung mit dem promovierten Juristen Hans-Dieter Lippert am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg. bea

Thema der Gastvorlesung ist "Daten in der Forschung - wem gehören sie und wer darf sie verwerten?".

Lippert ist seit Jahren ein anerkannter Experte auf dem Gebiet des Medizinrechts und damit zusammenhängender Facetten. Er ist in Fernsehen, Rundfunk und Zeitschriften mit Kommentaren zu Gesetzentwürfen oder zu Gerichtsentscheidungen präsent. Die Veranstaltung findet um 18.15 Uhr im Hörsaal der Medizinischen Biochemie (Gebäude 45) am UKS in Homburg statt und richtet sich an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.

uks.de