| 23:57 Uhr

Unfall an Kreuzung
Verkehrsunfall mit Rettungswagen sorgt für Stau

Homburg. Am Montag, 4. Juni, gegen 12.07 Uhr, ist es auf der Kreuzung Bexbacher Straße/Richard-Wagner-Straße in Homburg zu einem Verkehrsunfall mit einem Rettungsfahrzeug gekommen. Dieses war mit einem Notfallpatienten und den entsprechenden Sonder- und Wegerechten auf dem Weg ins Universitätsklinikum.

Eine 27-jährige Frau nahm aus bislang ungeklärter Ursache die akustischen und visuellen Signale des Rettungswagens nicht wahr und kollidierte mit dem Rettungswagen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Fahrerin und die Rettungswagen-Besatzung wurden leicht verletzt. Der Patient, der im Rettungswagen befördert wurde, blieb unverletzt. Über seinen Gesundheitszustand aufgrund des verspäteten Eintreffens am Uniklinikum konnte die Polizei gestern keine Angaben machen.

Zwischen 12.10 Uhr und 13.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, zunächst wegen des Unfalls, dann wegen der aufwendigen Bergungsarbeiten.