| 00:00 Uhr

Verkehrseinschränkung in der Innenstadt wohl bis Ende Juli

Homburg. Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen im Auftrag der Homburger Stadtwerke kommt es bis voraussichtlich 31. Juli in einem Teil der Richard-Wagner-Straße in der Homburger Innenstadt zu beträchtlichen Verkehrseinschränkungen. red

So wird der Straßenverkehr im Bereich von der Saarbrücker Straße bis zur Händelstraße halbseitig, der Gehweg in diesem Bereich vollständig gesperrt, verkündet die Stadtverwaltung per Pressemitteilung mit. Eine Einfahrt in die Richard-Wagner-Straße von der Saarbrücker Straße kommend ist dann nicht mehr möglich. Die Umleitung erfolgt über die Händelstraße.

www.homburg.de