| 21:54 Uhr

Auf der L118/Kreuzung Vogelbacher Weg
Unfall beim Abbiegen: Drei Menschen werden verletzt

Bei einem Unfall mit zwei Autos an der Kreuzung L 118/Vogelbacher Weg wurden drei Menschen leicht verletzt.
Bei einem Unfall mit zwei Autos an der Kreuzung L 118/Vogelbacher Weg wurden drei Menschen leicht verletzt. FOTO: dpa / Stefan Puchner
Erbach. Zwei Frauen und ein zweijähriges Kind haben sich bei einem Unfall am vergangenen Montag gegen 16.40 Uhr im Bereich der L 118/Kreuzung Vogelbacher Weg leichte Verletzungen zugezogen. Von Ulrike Stumm

Wie die Polizei Homburg weiter mitteilt, war die 23-jährige Unfallver­ursacherin mit ihrem grünen Audi aus Homburg kommend auf der L118 unterwegs. Sie wollte an der Kreuzung nach links in den Vogelbacher Weg einbiegen. Dabei habe sie jedoch einen entgegenkommenden weißen Golf übersehen, an dem eine 31-Jährige am Steuer saß.

Beim Zusammenstoß der Autos entstand jeweils Totalschaden, zudem liefen Treibstoffe aus. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Im Fahrzeug der Unfallverursacherin saß ein zweijähriges Kind auf dem hinteren rechten Rücksitz. Dieses biss sich beim Unfall auf die Lippe. Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Homburg für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden.