| 20:10 Uhr

Unfall auf der B 423 bei Einöd: Straße gesperrt

Einöd. Ein Autounfall auf der B 423 durch Glatteis und Schnee bedingt, sorgte am Freitagmorgen von 6.30 bis 8.30 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen Einöd und Webenheim. Die Straße musste einseitig gesperrt werden. Im Zuge der Bergungsarbeiten wurde die B 423 kurzzeitig vollgesperrt

Einöd. Ein Autounfall auf der B 423 durch Glatteis und Schnee bedingt, sorgte am Freitagmorgen von 6.30 bis 8.30 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen Einöd und Webenheim. Die Straße musste einseitig gesperrt werden. Im Zuge der Bergungsarbeiten wurde die B 423 kurzzeitig vollgesperrt.Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer, aus Richtung Einöd kommend, kam rund 500 Meter nach dem Parkplatz Wattweilertal ins Schleudern. Der Wagen kollidierte nach Polizeiangaben mit einem aus Richtung Webenheim kommenden Fahrzeug, das von einem 54-jährigen Mann gefahren wurde. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. jkn