| 00:00 Uhr

Unbekannter sprüht Mädchen Flüssigkeit in die Augen

Homburg. Die Polizei in Homburg bittet um Mithilfe der Bevölkerung in einem besonders schweren Fall von Körperverletzung. Ein bislang Unbekannter hatte am Dienstag gegen 16.30 Uhr in der Karlsbergstraße in Homburg einem sechsjährigen Mädchen eine gesundheitsschädliche Flüssigkeit nacheinander in beide Augen gesprüht. Jürgen Neumann

Die Person hat sich laut Polizei vermutlich von hinten angeschlichen und das Kind überrascht. Das Mädchen musste mit dem Rettungswagen in die Universitätsklinik in Homburg gebracht werden. Ihr Gesundheitszustand sei mittlerweile stabil, hieß es.

Zeugen können sich bei der Polizei in Homburg unter Tel. (06841) 10 60 melden.