| 00:00 Uhr

Überfallserie auf Backstuben und Tankstellen aufgeklärt

Homburg/Saarbrücken. Die mutmaßlichen Täter hinter den Überfällen auf Bäckereifilialen und Tankstellen im Saarland und der Pfalz sind am Mittwoch verhaftet worden. Die beiden verdächtigen 29 und 20 Jahre alten Männer aus der Westpfalz säßen nun in der JVA Saarbrücken und JVA Ottweiler hinter Gittern, teilten die Polizeipräsidien beider Länder mit. red

Die Ermittler seien aufgrund der immer gleichen Maskierung und der identischen Vorgehensweise schnell überzeugt gewesen, dass die selben Täter hinter den im Mai und Juni begangenen Überfällen auf Bäckereifilialen und Tankstellen vorwiegend im Bereich Homburg sowie Sankt Ingbert und Kaiserslautern stecken.

Bei allen Überfällen ließ sich einer der Täter unter Vorhalt einer Waffe das Geld aus der Kasse geben, während der andere Räuber in der Nähe mit einem Fluchtfahrzeug wartete. Für dieses stahlen die Täter jeweils kurz zuvor Kennzeichen. Die Täter erbeuteten einen vierstelligen Betrag.