| 20:40 Uhr

Immer mittwochs
Neuer Aroha-Kurs im Mai beim TV Beeden

Beeden. (red) Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Turnverein Beeden ab dem 8. Mai ein weiteres Aroha-Training an. Die Einheiten finden mittwochs von 17 bis 18 Uhr im Turnerheim des Vereins (Sandweg 13 in Homburg-Beeden) statt. Von red

Jede Frau und jeder Mann kann ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen. Aroha beinhaltet kraftvolle Bewegungen eines Kriegstanzes der Maori, An- und Entspannungselemente des Kung Fu sowie fließende Bewegungen des Thai Chi. Das effektive Ganzkörpertraining festigt alle wichtigen Muskelpartien und erreicht in Verbindung mit Musik eine optimale Ausgeglichenheit. Aroha wird von den Teilnehmern sehr oft als befreiend, als etwas Besonderes empfunden, als ein Kurs, bei dem sie neben Kraft, auch Entspannung erleben.

Das Training wird geleitet von Daniela Paul, einer lizenzierten Aroha-Instructorin. Informationen können gerne bei Daniela Paul, Tel. (01 51) 2 30 87 13 oder bei Monika Hoffmann, Tel. (01 72) 6 43 05 61 erfragt werden. Alle Interessierten sind herzlich zu einem unverbindlichen Probetraining eingeladen. Das komplette Sportangebot und alle Kontaktinformationen findet sich auf der Homepage des TV Beeden.

www.tv-beeden.de