| 21:34 Uhr

Tourismuskonzept für den Saarpfalz-Kreis steht jetzt fest

Homburg. Die Regionale Tourismuskonzeption für den Saarpfalz-Kreis und das Biosphärenreservat Bliesgau liegt nach neunmonatiger Entwicklungsarbeit vor

Homburg. Die Regionale Tourismuskonzeption für den Saarpfalz-Kreis und das Biosphärenreservat Bliesgau liegt nach neunmonatiger Entwicklungsarbeit vor. "Die Tourismuskonzeption mit ihren 70 Projekten und Maßnahmen wird für den Saarpfalz-Kreis und die Saarpfalz-Touristik in den kommenden Jahren Richtschnur für das touristische Handeln in der Region sein", so Landrat Clemens Lindemann.Die touristischen Ziele und Leitlinien, sowie die einzelnen Projekte und Maßnahmen werden in einer reich bebilderten Broschüre auf 44 Seiten in kompakter Form vorgestellt. Ergänzt wird die Broschüre durch einen 164-seitigen Katalog in dem die touristischen Maßnahmen- und Projekte detailliert beschrieben werden. Der Saarpfalz-Kreis hat dafür eine Freizeit- und Tourismusberatung beauftragt, die die Region geprüft hat. red