| 00:00 Uhr

Teilstück der Unteren Allee ab heute wegen Kanalarbeiten gesperrt

Homburg. Die Ortspolizeibehörde der Stadt teilt mit, dass in der Unteren Allee in Homburg von heute, 7 Uhr, bis Mittwoch, dem 2. September, 19 Uhr, eine Kanalreparatur durchgeführt wird. Aus diesem Grund muss das Teilstück der Unteren Allee ab der Einmündung Zweibrücker Straße bis zur Schützenstraße für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt werden. red

In diesem Zeitraum ist allerdings eine Umleitung über die Ring-/ und die Kirrberger Straße möglich.