| 19:14 Uhr

Teilabschnitt der Unteren Allee ist ab heute gesperrt

Homburg. Wegen dringender Kanalreparatur-Arbeiten wird ab heute, Donnerstag, 8. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 16. Dezember, ein Teilstück der Unteren Allee gesperrt. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt. red

Wegen dringender Kanalreparatur-Arbeiten wird ab heute, Donnerstag, 8. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 16. Dezember, ein Teilstück der Unteren Allee gesperrt. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt.

Betroffen sei ein etwa 20 Meter langer Bereich der Unteren Allee ab der Seitenstraße Gerichtsplatz. Der Verkehr wird während der Sperrung über die Kirrberger Straße, Virchowstraße und Robert-Koch-Straße zurück zur Unteren Allee umgeleitet. Der Abschnitt der Unteren Allee, der aufgrund der üblichen Einbahnregelung durch die Vollsperrung nicht direkt befahrbar ist, ist in dieser Zeit über die Obere Allee und die Keltenstraße wieder erreichbar.