| 21:29 Uhr

Szenische Matinée im Barockgarten am Römermuseum

Schwarzenacker. Am Sonntag, 11. September, elf Uhr, startet im Barockgarten des Edelhauses am Römermuseum in Schwarzenacker eine szenische Matinée unter dem Thema "Flanieren wie zu Herzogszeiten"

Schwarzenacker. Am Sonntag, 11. September, elf Uhr, startet im Barockgarten des Edelhauses am Römermuseum in Schwarzenacker eine szenische Matinée unter dem Thema "Flanieren wie zu Herzogszeiten". Klaus Friedrich und der Gartenarchitekt Georg Dhom informieren anhand der Schwarzenacker Gartenanlage über barocke Gärten von Paris bis München und ihre Auswirkungen bis in die heutige Zeit. Anlass dafür ist das 25-jährige Bestehen des Barockgartens am Edelhaus. Die Veranstaltung ist kostenlos. red