| 22:20 Uhr

Bürgeramt
Standesamt und Bürgeramt schließen früher

Homburg. Eine Einschränkung im Service gibt es am  Donnerstag, 27. Dezember: An diesem Tag schließen das Standesamt und das Bürgeramt bereits um 16 Uhr, hieß es in einer Mitteilung der Stadt. Der Dienstleistungsabend entfalle. red

Generell gibt es seit kurzem Änderungen im Bürgeramt: Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wurde eine Servicestelle eingerichtet, wo Termine koordiniert und Unterlagen vorgeprüft werden. Man erreicht diese noch über die zentrale Tel. (0 68 41) 10 10, es soll demnächst eine eigene Durchwahl geben. Zudem gelten neue Öffnungszeiten im Bürgeramt: Es gibt eine Pause zwischen 13 und 14 Uhr, offen ist montags bis freitags, 7.45 bis 13 Uhr, Montag, Dienstag, 14 bis 16 Uhr sowie Donnerstag, 14 bis 18 Uhr.