| 00:00 Uhr

Stadtwerke reinigen in Einöd ab Montag die Wasserleitungen

Einöd. Ab kommenden Montag, 26. Januar, beginnen die Stadtwerke Homburg mit dem Spülen der Wasserrohrleitungen in Einöd im Bereich zwischen der Kandelgrundstraße und dem Marienhof. Den genauen Zeitpunkt der Spülung teilen die Stadtwerke den Anwohnern mit Handzetteln mit. red

Rohrnetzspülungen werden regelmäßig durchgeführt und dienen der Qualitätssicherung des Homburger Trinkwassers. Die Spülung wird mit Hilfe modernster Technik durchgeführt. Im Rahmen dieser Maßnahme erfolgt auch die routinemäßige Kontrolle der Schieber und Hydranten. Die Spülung wird zeitlich begrenzt und in festgelegten Leitungsabschnitten durchgeführt. Das weitere Versorgungsnetz der Stadtwerke Homburg ist davon nicht betroffen. Für den zu spülenden Abschnitt sind die Stadtwerke Homburg auf die Unterstützung der Kunden angewiesen. Im Zeitraum der Spülung darf kein Wasser entnommen werden.

stadtwerke-homburg.de