| 22:07 Uhr

Stadtwerke lassen Zähler ablesen

Stadtwerke lassen Zähler ablesenHomburg. Ab Freitag, 11. September, nimmt die Firma U-Serv im Auftrag der Stadtwerke Homburg die Ablesung der Strom- Erdgas- und Trinkwasserzähler in den Ortsteilen Einöd, Schwarzenacker, Schwarzenbach, Innenstadt Homburg inklusive Vorstadt und Siedlung vor. Alle Mitarbeiter können sich mit einem Dienstausweis legitimieren

Stadtwerke lassen Zähler ablesenHomburg. Ab Freitag, 11. September, nimmt die Firma U-Serv im Auftrag der Stadtwerke Homburg die Ablesung der Strom- Erdgas- und Trinkwasserzähler in den Ortsteilen Einöd, Schwarzenacker, Schwarzenbach, Innenstadt Homburg inklusive Vorstadt und Siedlung vor. Alle Mitarbeiter können sich mit einem Dienstausweis legitimieren. Sie sind montags bis freitags zwischen acht Uhr und 20 Uhr und samstags von zehn bis 16 Uhr unterwegs. redRückfragen beantwortet Sabrina Veith, Stadtwerke Homburg, unter Telefon (06841) 694 195.Ideenaustausch bei Kaffee und KuchenBeeden. Am morgigen Mittwoch, 9. September, trifft sich der Frauenbund der protestantischen Kirchengemeinde Beeden wieder um 15 Uhr im Sälchen. Über das vergangene Sommerfest wird es viel zu erzählen geben. Auch die Unterhaltung wird nicht zu kurz kommen. Bei Kaffee und Kuchen werden Ideen ausgetauscht für die nächsten Aktivitäten des Frauenbundes. Eingeladen sind alle interessierten Frauen, unabhängig von der Konfession. redOrtsrat berät über MobilfunkmastLimbach. Der Limbacher Ortsrat trifft sich am heutigen Dienstag, 8. September, im Feuerwehrhaus in Limbach zu einer weiteren öffentlichen Sitzung. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr zu einer Ortsbesichtigung an der Einmündung Michelstraße/Auf dem Höfchen. Die Sitzung wird danach im Feuerwehrhaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes "Seniorenheim Kirchenstraße" und Mobilfunksendemast auf dem Neunkircher Kohlhof sowie die Gestaltung des Mutterbachtales. redNaturschutzbund bespricht ArbeitseinsätzeAltstadt. Zur ersten Zusammenkunft nach der Sommerpause treffen sich die Mitglieder des Altstadter Naturschutzbundes am morgigen Mittwoch um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Dorfbrunnen". Die Planung der im Herbst anstehenden Arbeitseinsätze, wie etwa die Pflege von Hecken und Obstbäumen auf vereinseigenen Grundstücken, steht auf der Tagesordnung. bamKolpingfamilie lädt zu Spieleabend einBexbach. Zu einem Sing- und Spielabend am kommenden Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr lädt die Kolpingfamilie Bexbach herzlich ein. Treffpunkt ist im Pfarrheim St. Martin, Kolpingzimmer, Paul-Gerhard-Straße 2. redMännergesangverein veranstaltet KonzertKirkel-Neuhäusel. Der Männergesangverein Kirkel veranstaltet am Sonntag, 20. September, in der Friedenskirche in Kirkel-Neuhäusel ein weltliches Konzert. Gastchor wird dann der Homburger Frauenchor sein. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. red