| 00:00 Uhr

Stadtwerke informieren Anwohner über Arbeit in der Grünewaldstraße

Erbach. Am Montag, 9. März, errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Grünewaldstraße. Die Erdgas-, Trinkwasser- und Stromleitungen wurden schon im Jahr 2014 im ersten Teilstück von der Steinbachstraße kommend erneuert. bea

Jetzt wird die Erneuerung in dem Bereich zwischen der Einmündung Vogelbacherweg und Bernwardstraße fortgesetzt. Über die Maßnahme informieren die Stadtwerke die Anwohner am Montag,

23. Februar, um 18.30 Uhr im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins in der Steinbachstraße 64. Nach Stadtwerkeangaben werden in dem Bereich die Versorgungsleitungen auf beiden Seiten im Gehwegbereich und teilweise im Parkstreifen verlegt. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden auch gleichzeitig Lichtwellenleiter-Leerrohre mit verlegt. Desweiteren erfolgt die Umhängung oder wenn notwendig die Erneuerung der Hausanschlüsse. Die Erneuerung der Hausanschlüsse ist für Stadtwerkekunden kostenfrei. Die Baumaßnahme soll nach Unternehmensangaben voraussichtlich bis Ende November dieses Jahres dauern.

stadtwerke-homburg.de