| 00:00 Uhr

Stadtwerke arbeiten an mehreren Orten gleichzeitig

Erbach/Homburg/Kirrberg. Zahlreiche Maßnahmen stehen für die Stadtwerke Homburg in den kommenden Wochen an. In mehreren Stadtteilen werden neue Leitungen für Strom, Gas und Wasser verlegt. Teilweise haben die Arbeiten schon begonnen. Jürgen Neumann

Nach den oftmals ungünstigen Wetterbedingungen der vergangenen Wochen und Monate sind bei den Stadtwerken Homburg die Vorbereitungen für mehrere Baustellen im Stadtgebiet angelaufen. Teilweise haben die Arbeiten bereits begonnen.

Noch bis Ende März dauern etwa die Arbeiten in der Straße "An der Schlehhecke" in Kirrberg. Die Tiefbauarbeiten zur Verlegung der Trinkwasserleitung begannen im November auf Höhe der Einmündung zur Eckstraße. Während der Arbeitszeit wird die Straße "An der Schlehhecke" komplett gesperrt. Seit vergangener Woche erneuern die Stadtwerke die Kabelleitungen in der Fugelstraße in Erbach . Für die Fußgänger ist ein Gehwegbereich in der Fahrbahn eingerichtet. Der fließende Verkehr wird aktuell durch eine Ampelanlage geregelt. Die Baumaßnahme dauert je nach Wetterlage bis März, so die Stadtwerke . Am Montag, 9. März , errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Grünewaldstraße in Erbach . Die Erdgas-, Trinkwasser- und Stromleitungen wurden schon im Jahr 2014 im ersten Teilstück von der Steinbachstraße kommend erneuert. Jetzt wird die Erneuerung in dem Bereich zwischen der Einmündung Vogelbacherweg und Bernwardstraße fortgesetzt (wir berichteten). Über die Maßnahme informieren die Stadtwerke die Anwohner am Montag, 23. Februar, um 18:30 Uhr im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins in der Steinbachstraße 64.

Die Stadtwerke Homburg öffnen am heutigen Rosenmontag, 16. Februar, für ihre Kunden von 8 Uhr bis 12 Uhr. Dann ist die Kundenberatung in der Lessingstraße geschlossen, teilte das Unternehmen mit. In dringenden Störungs- und Notfällen steht eine Rufbereitschaft zur Verfügung, Tel. (08 00) 7 89 46 62.

stadtwerke-homburg.de