| 00:00 Uhr

Stadtrat spricht am Donnerstag über Windräder

Homburg. Um die geplanten Windräder auf der Weißen Trisch wird es unter anderem gehen, wenn der Homburger Stadtrat am Donnerstag, 6. November, 18 Uhr, zu seiner Sitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, zusammenkommt. ust

Auf Antrag der Grünen wird über den Stand des Verfahrens berichtet. Klar ist: Es sollen statt der fünf nur noch vier Windräder errichtet werden, zu sehen ist davon aber noch nichts. Das Bebauungsplanverfahren ruhte seit geraumer Zeit, Grund waren behördliche Einsprüche gegen die Windräder . Nun könnte es offenbar weitergeführt werden, Bedenken bei der Flugverkehrssicherheit seien zurückgenommen worden, heißt es. Gesprochen werden soll im Rat auch über eine Bürgerbeteiligung in Sachen Windkraft.

Verabschieden könnte der Rat darüber hinaus auch eine Resolution gegen die Pläne des Pumpenherstellers KSB, den Standort Homburg Ende des Jahres 2015 zu schließen.