| 00:00 Uhr

Stadt Bexbach ruft Bürger zum Fotowettbewerb auf

Bexbach. Die Stadt Bexbach startet eine Imagekampagne mit einer Fotoaktion, an der sich alle Bexbacher und auch Auswärtige beteiligen können. Die Bürger sind aufgerufen, Fotos von Plätzen und Orten aus Bexbach-Mitte, die sie in ihrer Heimatstadt liebens- und lebenswert finden, zu schießen und einzusenden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. bea

Die Bürgerinnen und Bürger sind gleichzeitig auch die Jury. Sie entscheiden beim besonderen Wochenmarkt am Samstag, 5. Juli, darüber, welches das Foto "Aufbruch 2014" sein soll. Teilnehmen können alle mit maximal drei Hochglanz-Fotos, die eine Größe von 20 mal 30 Zentimeter haben sollten. Eine Kennzeichnung des Bildes auf der Bildrückseite mit Name, der E-Mail-Adresse, dem Aufnahmedatum, kurze Bildbeschreibung und Bild-Name ist erforderlich. Abgabetermin ist am Mittwoch, 2. Juli.