| 00:00 Uhr

Sperrung des Parkplatzes am Kino wird aufgehoben

Homburg. Gute Nachricht für alle Autofahrer: Der Parkplatz am Eden-Kino, der seit zweieinhalb Jahren gesperrt ist, wird spätestens in der kommenden Woche wieder geöffnet. "Wir haben uns mit den Eigentümern geeinigt und einen neuen Mietvertrag ausgehandelt, damit der Platz wieder zum Parken genutzt werden kann", sagte gestern Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind gegenüber unserer Zeitung. Peter Neuheisel

Er zeigte sich erleichtert, dass dies noch während des laufenden Weihnachtsgeschäfts gelungen sei. Im Juli 2007 wurde der Platz zum Parken gesperrt, da sich die Stadt, der lediglich 50 Prozent der Fläche gehört, nicht mit den Inhabern des restlichen Grundstücks über Pacht- beziehungsweise Kaufpreise einigen konnte. Die Sperrung sorgt für großen Ärger in der Innenstadt.