| 21:08 Uhr

Skate-Anlage wird demnächst im Stadtpark gebaut

Homburg. Der Homburger Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Bau einer Skateanlage im Stadtpark auf den Weg gebracht. Im nicht-öffentlichen Teil wurde bei zwei Enthaltungen beschlossen, den Auftrag zu vergeben, teilte Stadtpressesprecher Jürgen Kruthoff mit. Mit dem Bau soll in nächster Zeit begonnen werden, hieß es weiter

Homburg. Der Homburger Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Bau einer Skateanlage im Stadtpark auf den Weg gebracht. Im nicht-öffentlichen Teil wurde bei zwei Enthaltungen beschlossen, den Auftrag zu vergeben, teilte Stadtpressesprecher Jürgen Kruthoff mit. Mit dem Bau soll in nächster Zeit begonnen werden, hieß es weiter. Einstimmig beschlossen wurde in der Ratssitzung, in Erbach zwei Grundstücke mit insgesamt 1206 Quadratmetern Fläche zu kaufen. Darauf soll die an der Luitpoldschule in Erbach geplante neue Turnhalle gebaut werden. Dadurch soll der Fahrdienst für den Sportunterricht der Luitpoldschüler, der zurzeit neben Jägersburg auch im Sportzentrum und in der Hohenburgschule abläuft, entfallen, so sollen dauerhaft Kosten eingespart werden. ust