| 23:08 Uhr

Wer hat diese Frau gesehen?
Sevim Barutcu (24) wird seit Montag vermisst

Sevim Barutcu wohnt nahe Stuttgart und hielt sich zuletzt bei ihrer Mutter in Homburg auf.
Sevim Barutcu wohnt nahe Stuttgart und hielt sich zuletzt bei ihrer Mutter in Homburg auf. FOTO: Polizeiinspektion Homburg
Homburg. (red) Seit Montag wird die 24-jährige Türkin Sevim Barutcu vermisst. Wie die Polizei mitteilt, schließt sie derzeit nicht aus, dass der jungen Frau ein Unglück zugestoßen ist. Sevim Baructu wohnt in Ebersbach (Stuttgart). Zuletzt hielt sie sich bei ihrer Mutter in Homburg auf. Sie ist 1,70 Meter groß, schlank (etwa 60 Kilo) und trägt langes, glattes Haar. Sie ist vermutlich mit einer blauen Jeansjacke mit schwarzen Ärmeln bekleidet. Von

(red) Seit Montag wird die 24-jährige Türkin Sevim Barutcu vermisst. Wie die Polizei mitteilt, schließt sie derzeit nicht aus, dass der jungen Frau ein Unglück zugestoßen ist. Sevim Baructu wohnt in Ebersbach (Stuttgart). Zuletzt hielt sie sich bei ihrer Mutter in Homburg auf. Sie ist 1,70 Meter groß, schlank (etwa 60 Kilo) und trägt langes, glattes Haar. Sie ist vermutlich mit einer blauen Jeansjacke mit schwarzen Ärmeln bekleidet.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg, Tel: (0 68 41) 10 60