| 23:09 Uhr

Schwarzer Kater im Eichenweg entdeckt

Homburg. Ein schwarzer Kater ist beim Homburger Fundbüro als gefunden gemeldet worden. Das Tier wurde am 25. Juli im Eichenweg 3 entdeckt, teilte die Stadt mit. Der Kater ist derzeit im Tierheim untergebracht. Deswegen bekommt man beim Tierschutzverein unter Tel. (0 68 41) 7 94 88 auch weitere Informationen

Homburg. Ein schwarzer Kater ist beim Homburger Fundbüro als gefunden gemeldet worden. Das Tier wurde am 25. Juli im Eichenweg 3 entdeckt, teilte die Stadt mit. Der Kater ist derzeit im Tierheim untergebracht. Deswegen bekommt man beim Tierschutzverein unter Tel. (0 68 41) 7 94 88 auch weitere Informationen. Der Besitzer sollte sich rasch melden, denn Eigentumsrechte sind schnellstmöglich beim Fundbüro im Bürgeramt, Rathaus Am Forum, Zimmer 151, geltend zu machen. redGeöffnet ist das Fundbüro: Montag bis Mittwoch von 7.45 bis 16 Uhr, Donnerstag, 7.45 bis 18 Uhr, und Freitag, 7.45 bis 13 Uhr.