| 21:56 Uhr

SPD Homburg-Mitte
Schatzsuche beim Kinderfest der SPD in Homburg

Die Suche nach einem vergrabenen Schatz beim Kinderfest der SPD in Homburg.
Die Suche nach einem vergrabenen Schatz beim Kinderfest der SPD in Homburg. FOTO: Gustl Altherr
Homburg. (red) Die Suche nach einem vergrabenen Schatz lockte vor allem die jüngsten Besucher des Kinderfestes der SPD Homburg-Mitte an. Im Sand unter dem großen Klettergerüst des Spielplatzes zwischen Oberer und Unterer Allee war er vergraben.

Mit kleinen Schaufeln gruben die Kids die Erde so gut um, dass sich schließlich immer mehr Sand auftürmte. Einer der Organisatoren half letztlich mit einem Spaten, die Chance zum Auffinden wieder zu verbessern, so dass der Schatz auch gehoben wurde. Andere Kinder freuten sich, wenn ihre gasgefüllten Luftballons schnell aufstiegen und vom Wind in östlicher Richtung davongetragen wurden. Die Gewinner dieses Luftballonwettbewerbs werden zu gegebener Zeit benachrichtigt. Auch fantastisches Schminken kam bei den Kleinen gut an. Natürlich gab es bei der zehnten Auflage des SPD-Kinderfestes auch Kuchen, Kaffee und andere Getränke.