| 22:21 Uhr

Sanierungsarbeiten auf der A 8 in Höhe Einöd

Homburg. Wegen Sanierungsarbeiten ist heute die Überholspur auf der A 8 in Höhe der Anschlussstelle Homburg-Einöd in Fahrtrichtung Luxemburg gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Die Instandsetzungsarbeiten an der Asphaltdecke erstrecken sich über 200 Meter und dauern voraussichtlich von 7 bis 19 Uhr

Homburg. Wegen Sanierungsarbeiten ist heute die Überholspur auf der A 8 in Höhe der Anschlussstelle Homburg-Einöd in Fahrtrichtung Luxemburg gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Die Instandsetzungsarbeiten an der Asphaltdecke erstrecken sich über 200 Meter und dauern voraussichtlich von 7 bis 19 Uhr. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbei geführt. Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten. red