| 20:19 Uhr

Kursangebot
Russisch-Kurs mit Schwerpunkt Kommunikation

Homburg. Die Volkshochschule Homburg  beginnt am Dienstag, 10. April, 19 bis 20.30 Uhr, einen Russischkurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Der Unterricht unter der Leitung einer Muttersprachlerin findet an zehn Abenden in der Paul-Weber-Schule, kaufmännisches Berufsbildungszentrum, Karlstraße 6/Ecke Schillerstraße, Saal 209, statt. Die Kursgebühr für acht Teilnehmer beträgt 49 Euro. Die Kursbesucher werden in die kyrillische Schrift und die Grammatik eingeführt. Lebensnahe Lesetexte bieten einen facettenreichen Einblick in das alte und neue Russland. Den Schwerpunkt bildet die Kommunikation. red

Wer es noch außergewöhnlicher möchte, ist beim Chinesisch-Kurs der VHS richtig. Wer bereits geringe Vorkenntnisse besitzt, kann am Sprachunterricht der Volkshochschule  ab Mittwoch, 11. April, 17 bis 18.30 Uhr, in der Paul-Weber-Schule im kaufmännischen Berufsbildungszentrum teilnehmen. Die Teilnehmer lernen, sich auf einfache Weise auf Chinesisch zu verständigen und werden parallel systematisch mit den chinesischen Schriftzeichen vertraut gemacht. Die Kursgebühr beträgt für elf Abende 75 Euro.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: VHS Homburg, Am Forum 5, E-Mail: vhs@homburg.de; Fax (0 68 41) 10 12 88; Tel. (0 68 41) 10 11 06.