| 23:06 Uhr

Rundgang auf Vaubans Spuren durch Homburgs Innenstadt

Homburg. red

Vauban hat zahlreiche Spuren in Homburg hinterlassen: Klaus Friedrich führt Interessierte am Sonntag, 24. April durch die Innenstadt auf den Spuren des genialen Baumeisters. Treffpunkt ist um 15 Uhr der "Freiheitsbrunnen" in der Homburger Fußgängerzone (Am Rondell, Ecke Kaiserstraße /Eisenbahnstraße). Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saarpfalz. Der Kostenbeitrag liegt bei fünf Euro inklusive Infomaterial. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Anmeldung bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16, E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.