| 20:40 Uhr

Bürgerbeteiligung
Runder Tisch zur Pirminiusstraße

FOTO: Thorsten Wolf
Beeden. Karin Lauer, die Ortsvertrauensfrau von Beeden, lädt am Donnerstag, 9. Januar 2020, um 15 Uhr nach Beeden ins Sälchen der Protestantischen Friedenskirche in der Remigiusstraße 33 ein. Sie möchte mit den Beeder Bürgern über die Verkehrssituation Pirminiusstraße sprechen, über die derzeitige Lage informieren und gemeinsam mit den Bürgern am Runden Tisch über Lösungsmöglichkeiten und deren Umsetzung beraten. red

Wer kommen möchte, sollte sich bis zum 10. Dezember angemeldet haben. Mit Alexandra Besse, der Leiterin der Polizeiinspektion Homburg und Vertretern des Autohauses Scherer wurde wegen der Terminplanung bereits Kontakt aufgenommen. Sollte der Andrang groß sein, hat Karin Lauer als zusätzlichen Termin Freitag, 10. Januar 2020, festgelegt. Was die Bürger neben der überhöhten Geschwindigkeit in der Hauptstraße aufregt, ist die Parksituation in der Pirminiusstraße und in den Anliegerstraßen. In den Fokus rückte hier der Betrieb des erwähnten Autohauses, von dem ein Vertreter dabei sein wird.

Katrin Lauer, Ortsvertrauensfrau Beeden, Tel. (0151) 44 35 62 68.