| 20:53 Uhr

Reifenstecher machte sich zu Fuß aus dem Staub

Homburg. Die Polizei in Homburg sucht nach Zeugen , die eine schwere Sachbeschädigung an einem Pkw am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr beobachtet haben könnten. Nach Polizeiangaben stach eine bislang unbekannte Person in der Lerchenstraße den Reifen eines geparkten Fahrzeuges mit einem spitzen Gegenstand platt. Jürgen Neumann

Anschließend sei der Täter zu Fuß in Richtung Lagerstraße verschwunden.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 mitzuteilen.