| 22:12 Uhr

Raubüberfall auf Esso-Tankstelle in Homburg

Homburg. Ein bisher unbekannter Mann hat am Sonntag gegen 21.13 Uhr die Esso-Tankstelle in der Zweibrücker Straße in Homburg überfallen. Der Täter, so teilte die Polizei mit, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer, forderte Zigaretten und Bargeld. Anschließend flüchtete der Mann mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Angestellte wurde nicht verletzt

Homburg. Ein bisher unbekannter Mann hat am Sonntag gegen 21.13 Uhr die Esso-Tankstelle in der Zweibrücker Straße in Homburg überfallen. Der Täter, so teilte die Polizei mit, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer, forderte Zigaretten und Bargeld. Anschließend flüchtete der Mann mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Angestellte wurde nicht verletzt. Der Überfall wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Der Täter ist zwischen 30 und 35 Jahre alt, etwa 175 cm groß, hat eine sportliche Statur und sprach Hochdeutsch. blaHinweise an die Polizei in Homburg unter Tel. (06841) 10 60.