| 21:28 Uhr

Rathausstraße in Bexbach ist wieder komplett befahrbar

Bexbach. Autofahrers Ärgernis ist vor der Zeit beseitigt: Wie die Bexbacher Stadtwerke gestern mitteilten, ist die Rathausstraße wieder komplett normal befahrbar. Die Arbeiten zur Erneuerung der Gas-Hausanschlüsse sind beendet

Bexbach. Autofahrers Ärgernis ist vor der Zeit beseitigt: Wie die Bexbacher Stadtwerke gestern mitteilten, ist die Rathausstraße wieder komplett normal befahrbar. Die Arbeiten zur Erneuerung der Gas-Hausanschlüsse sind beendet. Die "Wander-Baustelle" hatte lange Zeit für Verkehrs-Beeinträchtigungen gesorgt: Seit Mitte September liefen die Arbeiten, seit der Gas-Alarm (wir berichteten) eine routinemäßige Überprüfung der Gas-Hausanschlüsse nach sich gezogen hatte. Damals waren Undichtigkeiten festgestellt worden, die besagte Erneuerung der Hausanschlüsse ausgelöst hatte. Ursprünglich sah die Planung vor, den vierten und letzten Bauabschnitt am 17. Dezember endgültig abzuschließen. Wie Mitte November angekündigt, ist es gelungen, die Arbeiten einige Tage früher abzuschließen, teilten die Stadtwerke mit. Runde 200 000 Euro hat das kommunale Unternehmen in die Maßnahme Rathausstraße investiert. rs