| 00:00 Uhr

Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Homburg. Mit mehreren Brüchen und Gesichtsverletzungen musste ein Radfahrer am Dienstagbend gegen 20 Uhr nach einem Unfall mit einem Pkw in die Uniklinik in Homburg gebracht werden. Nach Polizeiangaben kam eds zu dem Unfall, als ein Fahrer mit seinem Pkw an der Einmündung Richard-Wagner-Straße/Güterbahnhof abbog und den Radfahrer traf.Die Polizei benötigt Hinweise von Zeugen, die sich unter Tel. (0 68 41) 10 60 an die Beamten wenden können. Jürgen Neumann