| 22:05 Uhr

Ostern
Protestanten in Einöd laden zu Oster-Feiern ein

Einöd. Die protestantische Kirchengemeinde Einöd-Ingweiler lädt in der Karwoche und über Ostern zu mehreren Veranstaltungen ein. Dies teilte die Kirchengemeinde unserer Zeitung mit. Ein besonderer Gottesdienst findet am Gründonnerstag, 29. März, ab 19 Uhr, im Gemeindehaus, Am Asenbühl 4, statt. Von red

Pfarrerin Heide Salm sagte im Vorfeld der österlichen Feiern zu unserer Zeitung: „Die Abendmahlsfeier werden wir nach dem Vorbild der urchristlichen Gemeinde gestalten. Eingebettet in den Gottesdienst wollen wir eine gemeinsame Mahlzeit einnehmen. Sie brauchen dazu nichts weiter mitzubringen als sich selbst und ihre Freude am Mitfeiern. In diesem Gottesdienst in einer anderen Form erleben wir, wie schön Gemeinschaft in Christi Namen sein kann, wie das Miteinander bestärkt und ermutigt und Freude bereitet.“ Am Karfreitag, 30. März, feiert die Gemeinde Gottesdienst um 10 Uhr in der Apostelkirche. Am gleichen Tag um 21 Uhr bedenkt man die „letzten Sieben Worte Jesu am Kreuz“. Diese Konzertaufführung findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt. Am Sonntag, 1. April, wird die Auferstehung Jesu Christi in der Osternacht um 6 Uhr in der Kirche mit anschließendem Osterfrühstück im Gemeindezentrum gefeiert. Um 10 Uhr findet ein Festgottesdienst verbunden mit Abendmahl statt. Zu keiner Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.