| 23:19 Uhr

Polizei will in Einöd verstärkte Präsenz zeigen

Einöd. In der Nacht zum Donnerstag wurden in Einöd an einem in der Einfahrt eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Rieselberg" geparkten BMW die Felgen samt Bereifung entwendet. Nach Polizeiangaben sei der Pkw auf Backsteine aufgebockt und die Reifen abmontiert worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat möglicherweise Lärm verursachte. Deshalb hofft sie auf Zeugen, die verdächtige Geräusche wahrnahmen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 5000 Euro. Aufgrund der zuletzt vielen Diebstähle und Einbrüche (wir berichteten) habe die Polizei mittlerweile ihre Präsenz in Einöd verstärkt. hieß es. Jürgen Neumann

Die Polizeiinspektion in Homburg bittet unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 um Zeugenhinweise.