| 21:21 Uhr

Polizei sucht nach Unfallflüchtigen

Einöd/Limbach. Ein bislang unbekannter silberfarbener BMW vom Typ A1 mit ZW-Kennzeichen verursachte am Mittwochmorgen gegen 7.25 Uhr auf der Autobahn A 8 zwischen den Anschlussstellen Einöd und Limbach, in Richtung Limbach, einen schweren Unfall

Einöd/Limbach. Ein bislang unbekannter silberfarbener BMW vom Typ A1 mit ZW-Kennzeichen verursachte am Mittwochmorgen gegen 7.25 Uhr auf der Autobahn A 8 zwischen den Anschlussstellen Einöd und Limbach, in Richtung Limbach, einen schweren Unfall. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag unterschritt er den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand, fuhr unter Betätigung der Lichthupe bis unmittelbar auf einen vor ihm fahrenden roten BMW älteren Baujahres auf und nötigte dessen Fahrer zum überstürzten Ausweichmanöver. Dabei verlor dieser die Herrschaft über sein Auto, geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanken. Der Fahrer des verunglückten Fahrzeuges blieb unverletzt. An Pkw und Leitplanken entstand schwerer Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. redHinweise an die Polizei unter Tel. (06841) 10 60