| 20:34 Uhr

Unfallflucht
Polizei sucht nach Unfall-Zeugen

Die Homburger Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am vergangenen Freitag mit seinem Wagen einen Unfall verursachte und anschließend flüchtete. Der Vorfall ereignete sich ungefähr zwischen 18.05 und 18.22 Uhr auf dem Netto-Parkplatz am Zweibrücker Tor in der Homburger Innenstadt. Beschädigt wurde bei diesem Vorfall ein Dacia Logan. Von red

Die Homburger Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am vergangenen Freitag mit seinem Wagen einen Unfall verursachte und anschließend flüchtete. Der Vorfall ereignete sich ungefähr zwischen 18.05 und 18.22 Uhr auf dem Netto-Parkplatz am Zweibrücker Tor in der Homburger Innenstadt. Beschädigt wurde bei diesem Vorfall ein Dacia Logan.

Sachdienliche Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 entgegen.