| 21:39 Uhr

Unfall
Polizei muss Holz von der Autobahn räumen

Homburg. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Polizei in Homburg am Montag gegen 17 Uhr auf die Autobahn 6 nahe der Raststätte Homburg ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, lag in Fahrtrichtung Mannheim Holz auf der Fahrbahn. Aufmerksame Autofahrer hatten das Holz gesehen und die Polizei informiert. Die Beamten räumten innerhalb kurzer Zeit das Hindernis weg. Woher das Holz stammt, konnte die Polizei  nicht mehr feststellen. Es kam aber zu keinerlei Störungen im Straßenverkehr.

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Polizei in Homburg am Montag gegen 17 Uhr auf die Autobahn 6 nahe der Raststätte Homburg ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, lag in Fahrtrichtung Mannheim Holz auf der Fahrbahn. Aufmerksame Autofahrer hatten das Holz gesehen und die Polizei informiert. Die Beamten räumten innerhalb kurzer Zeit das Hindernis weg. Woher das Holz stammt, konnte die Polizei  nicht mehr feststellen. Es kam aber zu keinerlei Störungen im Straßenverkehr.

Eventuelle Zeugen, die Hinweise zu dem Holztransporteur geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter der  Telefonnummer (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.

(jkn)