| 00:00 Uhr

Polizei informiert über Sicherheit im Alter

Homburg. Lokales US-Streitkräfte führenManöver durch Die US-Streitkräfte werden in der zeit von Montag, 10.Februar, bis Freitag, 14. bea

Februar, eine Übung durchführen, wobei der gesamte Saarpfalz-Kreis betroffen sein kann. Dies teilte das "Maneuver Management" auf Anfrage mit. Zum Einsatz sollen 14 Soldaten, zwei Radfahrzeuge, ein Hubschrauber sowie zwei Flugzeuge kommen. Die Bevölkerung daher wird gebeten, so die US-Stelle, sich in diesem Zeitraum auf mögliche Einschränkungen einzustellen.

Erneut Diebstähleaus Autos

. Die Polizei in Homburg und Bexbach suchen nach bisher unbekannten Tätern, die zwischen dem 27. Januar, 21.45 Uhr und dem 28. Januar, 5.10 Uhr aus einem Pkw in der Markwaldstraße in Frankenholz 250 Euro Bargeld sowie ein IPhone 5 entwendet haben. Aus einem Pkw in der Oberen Hochstraße in Oberbexbach wurden fast im gleichen Zeitraum ein Navigationsgerät, eine Herren- und eine Damenjacke sowie eine Geldbörse geklaut.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 oder in Bexbach, Tel.(0 68 26) 9 20 70.

Polizei informiert über Sicherheit im Alter

Der Kreis "Mitten im Leben" der Freien evangelischen Gemeinde lädt am Dienstag, 4. Februar, zu einem Vortrag ein. Zum Thema "Vorsicht Falle!" informiert die Polizei über Sicherheit im Alter. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr in der Pirminiusstraße 38 in Beeden.

Kontakt: Ursula Gerster, unter Tel. (0 68 21) 28 58.

feg-homburg.de